190 Jahre vor wir waren eine kleine handwerkstatt

Heute sind wir das Unternehmen Führer in Italien

UNSER GESCHICHTE

Wir sprechen von den in 1825 gegründeten Hermelin-Billiards, vielleicht für eine Wette, vielleicht ein bisschen zum Spaß, von Rinaldo Hermelin, einem Mailänder Unternehmer, dem die Entstehung eines heute weltweit bekannten und wohlbekannten Namens nicht bewusst war.

Hätten Sie sich jemals vorstellen können, der mittlerweile legendäre Schöpfer der Marke Hermelin, dass seine Unterschrift so prestigeträchtig wird und dass es im neuen Jahrtausend immer noch auf dem Markt vorhanden und so tief verwurzelt sein wird? Vielleicht hätte sich nicht einmal der mutigste Träumer etwas ähnliches vorstellen können.

Tatsache ist, dass sich der Hermelin Biliardi heute als das älteste Unternehmen der Branche rühmen kann.

Rinaldo Hermelin ließ sich zunächst in der Via Scaldasole im alten Tessiner Viertel von Mailand nieder. Wenn er sich damals ein so glückliches Schicksal nicht vorstellen konnte, erkannte er jedoch, dass seine einzelnen Stücke, die vom ersten bis zum letzten Chip von Hand gearbeitet hatten, den Geschmack und den Applaus derjenigen fanden, die diesen uralten und edlen Sport kannten.

Das Unternehmen begann zu wachsen: Rinaldo wurde von Constantine abgelöst und der Laden, der mitten in 800 war, zog in die Via Disciplini um. Das Labor wuchs und die Marke verbreitete sich unter den Leuten des "guten Mailand". Einige Jahre vergingen, und Costantinos Sohn, Sergio Hermelin, fand ein neues und breiteres Büro für das Unternehmen. Er, ein Pionier des modernen Unternehmertums, ist für den Wandel von der Werkstatt zum Unternehmen verantwortlich, das trotz ständiger technischer Innovationen die handwerklichen Fähigkeiten seines Gründers eifersüchtig bewahrt.

Das der Mailänder Firma kann als einfache, vertraute Geschichte betrachtet werden, verbunden mit der Tradition sowie dem Gefühl derjenigen, die aus Liebe oder zum Vergnügen, wegen Möbeln oder aus Leidenschaft eines der ältesten und edelsten "Spielzeuge" in seinem Haus installieren und amüsant über die Welt, den lieben, alten und immer beliebten Billardtisch.

Heute befindet sich der Showroom des Hermelin-Billards in Caronno Pertusella (VA) neben dem Gebäude, in dem die legendären Hermelin-Billards hergestellt werden.

Wenn ein gewisser "Made in Italy"Wird in der Welt geschätzt, das Verdienst geht auch an die Hermelin Billard. Präzise und wertvoll in Bezug auf Materialien, Linien, Kombinationen und Designs bietet die Produktion des Mailänder Unternehmens über 30 verschiedene Modelle, die dann unendlich werden, da sie mit allen möglichen Varianten hergestellt werden können: Lackierung, Stofffarbe, Größe, Chrom, usw.

Das Endprodukt ist immer ein Juwel von technischer und ästhetischer Präzision.

Derzeit hat das Unternehmen, das eine handwerkliche Struktur unterhält, etwa 60 Mitarbeiter zwischen Mitarbeitern und Außenseitern, und ein dichtes Handelsnetzwerk mit Händlern, Verkaufsstellen und Unterstützung auf der ganzen Welt.

Hermelin, gefolgt von der renommiertesten italienischen und ausländischen Kundschaft, kann auf Wunsch alle künstlerischen Wünsche von Innenarchitekten, Architekten und Privatpersonen erfüllen.

BILDER JAHRGANG

Kontaktieren Sie uns für Informationen, Angebote, Vermietungsleistungen und Unterstützung.

EnglishFrançaisDeutschItalianoРусскийEspañol